Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
Einträge Kunstpreis Upcycling Mixed Media- Preisgeld in Höhe von 2. 000 EUR Bewerbungsschluß ist der 10. 03. 2021 gefunden.

UPCYCLING Kunst-Ateliers am Zentrum für Zirkuläre Kunst, 3-6 Monate, Ausschreibung 10. 3. -10. 5. 2021

line 850
Kreative, Kunstschaffende und Designer, die sich mit gebrauchten Material befassen, können sich – auch als Team – für zehn Ateliers im ZZK bewerben. Untergebracht in einem modern restaurierten Gründerzeit- Wohnhaus mit Speicher und Loggia am Hofgarten betreibt das ZZK eine Produzentengalerie für upcycling Kunst und schreibt den upcycling Kunstpreis aus. Die Kaltmiete pro Atelier beträgt 95EUR pro Monat. Die Nutzung der Gemeinschaftseinrichtungen und Internet sind im Preis inbegriffen. Barrierefreiheit im Erdgeschoss. Es besteht keine Wohnmöglichkeit. Vermittlungshilfe für Wohnraum/ Stellplätze wird angeboten. Von Mai bis Mitte Oktober können die Kunstschaffenden in der Produzentengalerie öffentlich ausstellen (Fr-So 7h geöffnet) . Die Teilnehmer werden Teil eines Teams, dass auch überregional mit Ausstellungen und online-Verkaufsgalerie auftritt.

Aktiv in den Bereichen: - Ausschreibungen : Bildende Kunst -

D- 19386 Lübz Mecklenburg-Vorpommern • |
Caren Mueller m@il ✉ | 30 klicks | 27 E-Mail Anfragen | 22 HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

OTTO F. SCHARR-KUNSTPREIS 2021 – verschoben auf Januar 2022! ! !

line 850
Themenausstellung: " was bleibt" Der Kunstverein Kultur Am Kelterberg Vaihingen e. V. veranstaltet jährlich eine jurierte Themenausstellung. Gemeinsammit der Otto F. Scharr-Stiftung wird dafür im Jahr 2021 der 5. Otto F. Scharr-Kunstpreis vergeben. 1. Preis: 1. 500 EUR | 2. Preis: 1. 000 EUR | 3. Preis: 500 EUR. Anmeldungen sind nicht mehr möglich!

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise : Bildende Kunst - Künstlerpreise Kunstförderungen Themenausstellungen Kunstvereine Stiftungen

D- 70563 Stuttgart Baden-Württemberg • |
Géza Spiegel m@il ✉ | 5672 klicks | 32 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Kunstpreis des Landkreises Haßberge 2020, Bewerbungsende ist der 10.11.2019

line 850
Der Landkreis Haßberge hat unter dem Motto H₂O – Lebenselixier im Landkreis Haßberge den Kunstpreis des Landkreises Haßberge 2020 ausgeschrieben. Dieser ist mit 2.000,-EUR dotiert. Teilnahmeberechtigt sind Künstler*innen aus der Region Mainfranken und der Metropolregion Nürnberg.Neben dem Kunstpreis werden noch ein Publikumspreis und ein Sonderpreis vergeben. Beide sind mit je 500,-EUR ausgelobt. Da am Anfang und am Ende jeder Entwicklung die Kultur steht, setzt der Landkreis Haßberge auf die künstlerische Betrachtung, um gegenwärtige Lebenssituationen und Umweltprobleme am Beispiel Wasser aufzuzeigen. Nähere Informationen und Bewerbungsmöglichkeit unter kulturraum.hassberge.de

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Kulturpreise Künstlerpreise Kunstpreise Sonderpreise Ladeskunstpreise Publikumspreise

D- 97437 Haßfurt Bayern • |
Renate Ortloff m@il ✉ | 9315 klicks | 1 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Der Tisa von der Schulenburg-Preis für Malerei, Bildhauerei und Grafik wird alle 3 Jahre ausgeschrieben.

line 850
Der mit 5.000 Euro dotierte Kunstpreis zur Förderung von Nachwuchskünstlern ist von der Stiftung ausgeschrieben worden. Der Preis wird an Künstler vergeben, die sich mit Lebenssituationen von Menschen in einer sich verändernden Gesellschaft, insbesondere der Arbeitswelt, befassen. Unter tisa-von-der-schulenburg.de stehen nähere Informationen über die Preisträgerin Joanna Schulte aus Hannover bereit und Interessierte können sich zudem detailliert über die Stiftung informieren.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter Wettbewerbe : Bildende Kunst - Kunstpreise Künstlerpreise Stiftungen Kunststiftungen Förderpreise Kunstförderungen

D- 46282 Dorsten Nordrhein-Westfalen • | 👤 Manfred Loick m@il ✉ | 10023 klicks | 19 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Rumpenheimer Kunstpreis DIANA 2021 - mit 1.500EUR dotiert - KUNST. ORT. RUMPENHEIM e. V.

Rumpenheimer Kunstpreis DIANA 2021Im vergangenen Jahr 2020 an den Kasseler Bildhauer Lutz Kirchner erstmal verliehen, wird der Rumpenheimer Kunstpreis DIANA auch im Jahr 2021 wieder ausgelobt.Der mit 1.500EUR dotierte und von der Rumpenheimer Familie Männche gestiftete Preis, bezieht sich ausschließlich auf eine Arbeit, mit Raumbezug zur ev. Schlosskirche im Schlosspark zu Rumpenheim.Die Kunstrichtung ist dabei frei wählbar, Alle weiteren Detailinformationen und Bewerbungsunterlagen sind abrufbar unter: kunst-ort-rumpenheim.de / ProjekteBewerbungen für den Rumpenheimer Kunstpreis DIANA 2021 werden erbeten bis zum 31.03.2021 Stichwort: "Schlosskirchen-Künstler*in" An: KUNST.ORT.RUMPENHEIM e.V.Landgraf-Friedrich-Straße 1 D- 63075 Offenbach am Main.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Ausstellungen Kunstmärkte Kunsthandwerkermärkte Galerien Kunstpreise

D- 63075 Offenbach am Main Hessen • |
Wilhelm HARDT m@il ✉ | 231 klicks | 1 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

show
1<< erste
show
letzte >>2